Hundetraining

Gruppentraining

Hunden fällt es besonders schwer, sich in einer Gruppe auf ihren Menschen zu konzentrieren oder zuverlässig zu hören.

Außerdem sind für Hunde Erlernen des Grundgehorsams, das Erleben sozialer Kontakte zu anderen Hunden verschiedener Rassen und das Erlernen des gegenseitigen Respekts Grundlage für ein zufriedenes und erfülltes Leben.

Ein Gruppentraining bietet Hund und Mensch die Möglichkeit, in verschiedenen Situationen miteinander zu arbeiten und den Schwierigkeitsgrad je Eignung angemessen zu erhöhen, um jeder Situation sicher gegenüber zu stehen.

Vor der ersten Teilnahme findet immer ein Kennenlern-Termin statt, um sich schon mal vertraut miteinander zu machen.

In kleinen Gruppen von maximal 6 Mensch-Hund-Teams lernen Mensch und Hund, sich auf ein Leben miteinander im Alltag vorzubereiten und das Gelernte zu verinnerlichen.